Ur-Krostitzer überreicht den EXA IceFighters einen Spendencheck über 5.000 €

Ur-Krostitzer überreicht den EXA IceFighters einen Spendencheck über 5.000 €

“Wahre Helden halten zusammen” – Unter diesem Slogan startete die Ur-Krostitzer Brauerei Anfang April eine Spendenaktion mit einer eigens dafür entworfenen T-Shirt-Serie. Fans aus verschiedenen Sportvereinen hatten die Möglichkeit Ihre Lieblingsmannschaft mit dem Kauf eines T-Shirts zu unterstützen. Insgesamt wurden über 900 der Sonderexemplare verkauft. Die Verkaufseinnahmen verdoppelte die Brauerei selbstlos und konnte die unglaubliche Summe von 28.000,00 € heute an die regionalen Vereine spenden.

Auch die EXA IceFighters zählen zu den langjährigen Partnern der hiesigen Brauerei und nahmen am Donnerstagmittag einen Spendencheck in Höhe von 5.000 € von Marketingleiter Sven-Matti Kamann entgegen.

“Es ist immer wieder schön zu sehen, wie groß die Sportfangemeinschaft vor allem in schweren Zeiten ist. Das die Ur-Krostitzer Brauerei, die selbst mit den Folgen der Corona-Krise zu kämpfen hat, so selbstlos handelt ist, beispielhaft und wir sind sehr dankbar”, so Geschäftsführer André Krüll nach der Check-Übergabe.

Doch auch das Team der IceFighters konnte heute etwas übergeben: Das Warmup-Trikot des Patenspielers von Ur-Krostitzer. Die Brauerei hatte die vergangenen zwei Jahre die Spielerpatenschaft für unseren finnischen Stürmer Antti Paavilainen übernommen. Und auch in Zukunft wird das Logo sächsischen Bierbrauers wieder auf einem Spielertrikot zu sehen sein.

Wir freuen uns auf eine tolle neue Saison und sagen DANKESCHÖN!

Ur-Krostitzer überreicht den EXA IceFighters einen Spendencheck über 5.000 €
Ur-Krostitzer überreicht den EXA IceFighters einen Spendencheck über 5.000 €