Hubbo bleibt in Leipzig

Hubbo bleibt in Leipzig

 

Nach 2 gemeinsamen Jahren haben in dieser Woche das Management der EXA IceFighters und Stürmer Hubert Berger ihre Zusammenarbeit um eine weitere Saison verlängert.
Der 21-jährige kam zur Spielzeit 2015/16 nach Leipzig und wurde vorher 4 Jahre beim EC Salzburg ausgebildet, wo auch Coach Sven Gerike sein Talent erkannte. Er holte ihn in unsere schöne Messestadt, wo „Hubbo“ nicht nur auf dem Eis überzeugte, sondern sich vor allem auch menschlich als ein richtig guter Typ entpuppte. Daher freuen sich beide Seiten über den verlängerten Vertrag. Im Hinblick auf seine spielerischen Leistungen meint Sven Gerike aber auch: „Hubbo geht in seine dritte Saison. Ziel für ihn und uns muss es sein, konstanter zu spielen. Er zeigt immer wieder, welches Potential in ihm steckt, hat aber noch Schwierigkeiten, dieses Spiel für Spiel abzurufen. In den letzten beiden Spielzeiten kamen auch zwei größere Verletzungen hinzu, die ihn immer wieder zurück warfen. Jetzt hoffen und denken wir, dass Hubbo bereit für den nächsten Schritt ist.“
Wir sind gespannt und freuen uns auf die nächste Saison mit unserer Nummer 95!