Auftritt Ian Farrell!

Auftritt Ian Farrell!

 

9.30 Uhr am Dienstagmorgen, die Mannschaft hat sich zum Fototermin in der Kabine versammelt. Die meisten wissen schon, was gleich noch passiert. Viele Live-Zuschauer auf Facebook haben es in den letzten Wochen noch gehofft. Und dann geht die Tür auf und ein bekanntes Gesicht kommt herein. Ian Farrell is back!

Unser Geschäftsführer André Krüll hat es in der letzten Saison angekündigt – er würde alle Register ziehen, um unseren sympathischen Deutsch-Kanadier noch einmal auf Leipziger Eis zu holen. Und es hat geklappt. Nach Monaten der Organisation, dutzenden Telefonaten und Absprachen steht Ian in unserer Kabine und begrüßt sein Team. Für die meisten ein echter Push für die neue Saison. Denn Ian ist nicht nur auf dem Eis ein absoluter Allrounder, sondern auch in der Kabine ein ganz besonderer Typ mit viel Ausstrahlung.
Den Sinn für den speziellen Auftritt hat Ian dabei schon immer – 2016 entstand der Kontakt zu ihm durch eine Facebook-Nachricht, die er an die EXA IceFighters-Seite gesendet hatte. Der Rest ist Geschichte. „Es war der absolute Wunsch, dass Ian noch einmal zu uns zurückkehrt“ bestätigt auch Coach Sven Gerike „auch wenn man die Leistung einer Mannschaft nicht an einem Spieler festmacht, ist uns trotzdem allen bewusst, dass Ian einen echten Unterschied ausmachen kann. Er ist nicht nur auf allen Positionen einsetzbar, er ist außerdem ein perfekter Teamplayer. Egal ob Scoring, ob körperliche Präsenz oder einfach nur Leidenschaft – bei Ian passt alles. Wir haben das ganze Jahr seit seinem Abschied weiter in Kontakt gestanden. Es ging immer nur darum, dass und wann er zurückkehrt. Ian ist heiß auf die neue Saison und wird uns auf jeden Fall weiter voranbringen!“

So, jetzt stimmt es aber wirklich! Ian macht unser Team für die Saison 19/20 komplett!