Atlanta Hotel und IceFighters – eine Partnerschaft mit Vergangenheit und Zukunft!

Atlanta Hotel und IceFighters – eine Partnerschaft mit Vergangenheit und Zukunft!

Besonders schön sind für uns Partnerschaften, die mit Leben gefüllt und von stetigem Austausch geprägt sind. Eine solche Partnerschaft verbindet uns mit einem unserer Hauptsponsoren, dem Atlanta Hotel International Leipzig. Bereits seit unseren Anfängen begleitet uns das Hotel und steht uns nicht nur als Sponsor, sondern auch als eishockeybegeisterter Unterstützer treu zur Seite. Auch in der kommenden Saison dürfen wir auf diese gewachsene Kooperation vertrauen. Das freut unter anderem auch eine gute Handvoll unserer Spieler, die wie in jeder Saison über die Wintermonate in den komfortablen Zimmern und Appartements des Hotels untergebracht sind. Headcoach und Geschäftsführer Sven Gerike: „Wir freuen uns, dass das Atlanta Hotel International Leipzig seit vielen Jahren ein treuer und verlässlicher Partner ist. Für unsere Spieler, Geschäftspartner oder Gäste ist hier immer Platz. Hoteldirektor Thomas Moors steht uns seit Jahren auch in schwierigen Situationen zur Seite und ist als echter Fan in unserem Stadion ein sehr gern gesehener Gast.“

Zwischen dem Markkleeberger See und der Leipziger City ist das 4-Sterne Hotel ideal gelegen. Mit vielfältigen Freizeit- und Kulturmöglichkeiten in Leipzig und dem Leipziger Neuseenland, mit modernen Tagungsmöglichkeiten, sowie ansprechenden Fitness- und Wellness-Räumlichkeiten kommen hier alle Besucher voll auf Ihre Kosten! Von Standard- und Deluxezimmern, über Boardinghouse-Apartments, bis hin zu luxuriösen Suiten bietet das Atlanta Hotel perfekte Bedingungen für den individuellen Aktiv-Kurzurlaub, einen entspannten Aufenthalt oder die erfolgreiche Tagung.
Im “Das Restaurant 21” mit seiner jüngst neu gestalteten großen Außen-Terrasse oder an der “Bar & Bistro21” gibt es zudem die Möglichkeit, den ereignisreichen Tag in entspannter Atmosphäre im Atlanta Hotel Leipzig ausklingen zu lassen. Groß geschrieben wird auch das Thema Nachhaltigkeit, so wurden im letzten Jahr fast 260.000 kW emmissionsfreier Strom durch die Voltaik-Anlage auf dem Parkplatzdach produziert.
Durch die neue Klimatechnik wird das Hotel, das Restaurant und die Veranstaltungsräume nun in der warmen Jahreszeit optimal gekühlt mit einem erheblich geringeren Stromverbrauch!

Wir freuen uns, dass das Engagement des Atlanta Hotels weiterhin ungebrochen bleibt und bedanken uns herzlich für die jahrelange Partnerschaft!