Etix und IceFighters schließen Kooperations- und Sponsoringvertrag

Der Dresdner Ticketprovider Etix und das Leipziger Eishockeyteam IceFighters haben einen Kooperationsvertrag und einen Sponsoringvertrag geschlossen. Inhalt ist die Zusammenarbeit im Bereich des Online- und Mobile-Ticketings sowie die Bereitstellung des elektronischen Zutrittskontrollsystems.

Etix gehört zu den international führenden Sport-Ticketplattformen und betreut unter anderem schon die drei sächsischen Eishockeyteams aus Dresden, Weißwasser und Crimmitschau. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den IceFighters und werden den Verein wo es nur geht mit unserer jahrelangen Erfahrung unterstützen“, so Thomas Fischer, Geschäftsführer von Etix.

Für den Fan ergeben sich dabei ganz neue Möglichkeiten: Alle Tickets können ab voraussichtlich 20. August bequem über den Onlineshop erworben werden. Ein Link zum Onlineshop befindet sich dann auf der IceFighters-Website. Hierbei kann sich der Käufer seine Karten direkt zu Hause ausdrucken oder als Mobile-Ticket auf das Smartphone laden. Alternativ besteht die Möglichkeit der Ticketzustellung per Post. Des Weiteren werden etwa 100 regionale Etix-Vorverkaufsstellen den Vertrieb der IceFighters-Tickets übernehmen. 

„Wir freuen uns, unseren Fans in der kommenden Saison diese komfortable Möglichkeit des Kartenkaufs zu ermöglichen“, so André Krüll, Geschäftsführer der IceFighters. Mit der Einführung des neuen Systems erhöhen sich die Ticketpreise leicht, die Preise werden in Kürze bekannt gegeben.
Auch als Sponsor steigt Etix ein, wie Matthias Broda, Manager Marketing und Sponsoring der IceFighters mitteilt: „Ich freue mich, dass Thomas Fischer mit seiner Firma Etix auch bei uns einsteigt. Ich habe mit ihm schon bei den Eislöwen sehr gut zusammen gearbeitet. Mit Etix gehen wir einen weiteren Schritt in die Professionalität.“

Alle Tickets werden künftig durch das Scannen am Einlass registriert. Neben der Onlinebuchung ist natürlich auch jederzeit eine telefonische Buchung möglich.

Die Tickethotline erreichen Fans unter 01805 303435 (14 ct./min dt. Festnetz; Mobilfunkpreis max 42 ct./min; Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr). Bezahlt werden die Tickets per Lastschrift oder per Kreditkarte.