Die Saison ist eröffnet!

Die Saison ist eröffnet!

Ein wunderschöner, warmer Spätsommernachmittag wurde in Taucha gestern für die Einleitung der kalten Jahreszeit genutzt. An der EisArena kamen Jung und Alt auf ihre Kosten, bei Musik, Bier und Bratwurst wurde gelacht, gequatscht und bis in den Abend gefeiert. Die kleinsten Eishockeyfreunde vergnügten sich Dank unseres Sponsors Heiko Schondorf auf Hüpfburg und Co. – Danke an die Allianz Versicherung dafür!
Zum ersten Mal seit Monaten bebte dann auch in der EisArena wieder die Luft. Um 20.15 Uhr konnte die komplette Mannschaft den versammelten Fans und Besuchern auf dem Eis einen Vorgeschmack auf die kommenden Spiele liefern. Das erste öffentliche Training wurde von ununterbrochenen Gesängen und großartiger Lautstärke begleitet – Eishockeyfeeling pur! Vorher wurde die Mannschaft in einem malerischen Sonnenuntergang vorgestellt, unser Hallensprecher Jens und Moderator Roman Knoblauch fühlten jedem neuen und alten IceFighter auf den Zahn. Ganz neu mit dabei: Deutsch-Kanadier Ian Farrell!

Der letzte im Bunde

Aufmerksam wurden wir auf ihn durch die wohl simpelste Art überhaupt: eine Nachricht bei Facebook, die er selbst an die IceFighters schrieb. Ian hat einen deutschen Pass und lernt ab September die Oberliga Nord bei den IceFighters Leipzig kennen! Und wir lernen ihn erstmal kennen, bevor er ein wirklich fester Bestandteil des Teams wird.

Den Hintergrund dazu erklärt Coach Sven Gerike: „Ian hat sich selbst bei uns ins Gespräch gebracht. Er bot an, auf eigene Kosten  zu einem Tryout zu uns zu kommen. Natürlich ist seine Vita nicht sehr aussagekräftig, aber seine Jahre in der Ontario Junior Hockey League belegen, dass er als Deutscher durchaus eine Bereicherung sein könnte. In den Gesprächen machte er auch einen sehr positiven Eindruck. Und genau das bestätigt sich gerade in den ersten Tagen. Wir sind gespannt, wie er sich in den Testspielen präsentieren wird. Natürlich ist so eine Aktion immer wie der Griff in eine Wundertüte, aber da erst einmal keine Kosten auf uns zukommen, konnten wir da nichts falsch machen. Wir freuen uns auf die nächsten Wochen und hoffen, dass sich auch bei Ian der positive Trend fortsetzt.“

Der 23-jährige Stürmer ist also anfangs ein IceFighter „auf Probe“, weswegen wir uns aber nicht weniger freuen, dass er da ist! Welcome to Leipzig and good luck, Ian!

Außerdem taucht im aktuellen Kader der IceFighters ein weiteres Gesicht auf, zu dem es bisher keine Meldung gab: Erek Virch wird auch in dieser Saison wieder in Leipzig zum Einsatz kommen. Die Vereinbarung bleibt wie im letzten Jahr bestehen, er wird seine Ausbildung weiterführen und so oft es geht unsere Reihen verstärken.  Das sind die beiden letzten „Neuen“, die wir Euch präsentieren und nun können wir offiziell sagen: ‚Mannschaft komplett!‘

Wir freuen uns natürlich, damit mit einem quantitativ starken Kader in die Testspiele und in die Saison zu starten. Nun wird sich zeigen, wie sich die Arbeit der letzten Monate auszahlt. Danke an alle, die gestern dabei waren und den Beginn der Saison 16/17 so würdig gefeiert haben. Endlich haben die Wochenenden wieder einen Sinn!  Let’s go!